Personalakten
April 26, 2021
Individuelle Akten
April 24, 2021

Ihre Unterstützung für die elektronische Kreditakte

scan.file ist unsere neue Linie für die Ablage von Dokumenten während und nach dem Scanprozess.
Die Originale-Akte zur Aufbewahrung der originalen Dokumente nach dem Scanvorgang (z.B. der Sicherheiten).
Dank der speziellen Farbcodierung ist jederzeit ein schneller und sicherer Zugriff gewährleistet.
Die Durchlaufakte für laufende Vorgänge bzw. für den Neukreditprozess vom Berater bis zur Nachbearbeitungsstelle oder zum Dienstleister.

scan.file Akten

Beim Digitalisieren können nicht alle Dokumente anschließend vernichtet werden. Einige Dokumente müssen im Original aufbewahrt werden. Dafür haben wir die Originale-Akte entwickelt!

Die Vorteile:

  • Das speziell entwickelte Kennzeichnungssystem sorgt für einen schnellen und sicheren Zugriff auf Originaldokumente. Eine Fehlablage fällt somit sofort auf.
  • Das kompakte und effiziente Aktendesign ist bestens für eine platzsparende Ablage geeignet.
  • Durch die Loseblattablage können die Dokumente schnell und unkompliziert verwahrt werden.

Kennzeichnungssystem

Barcode

scan.file Akten

Farbleitetiketten

scan.file Akten

Barcodescannung

Das speziell entwickelte Kennzeichnungssystem sorgt für einen schnellen und sicheren Zugriff auf die originalen Dokumente.
Mithilfe der farblichen Kennzeichnung fallen Fehlablage(n) sofort auf!

Durch das Scannen des Barcodes wird eine fehlerfreie Zuordnung zum jeweiligen Kunden sichergestellt.

Ausführung

Die Originale-Akte ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Im folgenden finden Sie eine Übersicht über die gängisten Varianten. Gerne fertigen wir die Originale Akte nach Ihren individuellen Anforderungen.

scan.file Akten
scan.file Akten
scan.file Akten
scan.file Akten

Einstell-Tasche
Form 305

Hängetasche
Form 312

Pendeltasche für Leitz/Elba
Form 324

Pendeltasche für Zippel
Form 332

Durchlaufakte

scan.file Akten

Die Durchlaufakte ist für laufende Vorgänge bzw. für den Neukreditprozess vom Berater bis zur Nachbearbeitungsstelle oder zum Dienstleister konzipiert.

  • Das Register-Konzept sorgt für eine strukturierte Unterteilung aller relevanten Informationen.
  • Durch die Lochung der Register kann sofort festgestellt werden, ob sich Unterlagen in der Akte befinden.
  • Die Dokumente sind während dem kompletten Prozess, vom Berater, über den Scanvorgang, bis zurück zum Kunden, sicher verwahrt.
  • Die langlebige Durchlaufakte ist für neue Kreditprozesse mehrmals wiederverwendbar und damit sehr nachhaltig.

Prozess der Durchlaufakte

  • 1Beratung

    Der Berater sammelt in der Bearbeitungsakte alle Dokumente zum Kreditprozess, wie Kreditunterlagen, Pläne oder Bilder.

  • 2Kreditkontrolle

    Anschließend wandert die Akte zur Prüfung und Genehmigung in die Kreditkontrolle. Der Prüfer erhält alle benötigten Unterlagen bereits optimal vorsortiert.

  • 3Marktfolge Scanvorgang

    Im nächsten Schritt scannt die Nachbearbeitungsstelle oder der Dienstleister die Dokumente ein und legt die Originalunterlagen
    (wie z.B. Sicherheiten) in die Originale-Akte ab.

  • 4Kundenübergabe

    Die restlichen Unterlagen gehen mit der Durchlaufakte zurück zum Berater. Die Kundenunterlagen werden wieder ausgehändigt und die Durchlaufakte kann für den nächsten Vorgang verwendet werden.

Jetzt Bestellen